Whisky Tasting „Islay – a peaty roundtrip“

Islay wird als die Whisky-Insel überhaupt bezeichnet. Anhand aller acht noch in Betrieb befindlichen Destillen gehen wir dieser Aussage auf den torfigen Grund.


Islay - a peaty roundtrip Tasting by Herr Lutz

Das Whisky-Brennen hat eine lange Tradition auf Islay: Vor 236 Jahren eröffnete die erste und somit älteste Destille in Bowmore. So ist es nicht verwunderlich, dass dieses Jahr gleich zwei Brennereien ihr jeweils 200-jähriges Bestehen feiern konnten.
Neben allem Lobgesang spalten die Islay-typischen Single Malts jedoch die Whisky-Freunde in zwei Lager: Die Liebhaber der feinen und sanften Speyside Malts, die meinen „zu viel Rauch und Torf, das schmeckt ja wie ein Biss in die Grasnarbe“ und eben die Islay-Jünger für die andere Whiskys wenn überhaupt eine Art Aperitif darstellen und um die ppm’s des Torfgehalts gefeilscht wird. Aber wollen wir doch ehrlich sein, zu einem Landstrich dessen Einwohner seit je her den harten Arbeitstag eines Fischers oder Landwirts hatten, passt einfach nichts anderes als unverwechselbar rauchiger Whisky!

Im Rahmen dieses Islay-Einsteiger-Tastings unternehmen wir einen Rundgang über die gesamte Insel, von den jungen Wilden Kilchoman und Bruichladdich über die mit Understatement glänzenden Bunnahabhain und Coal Ila zur Institution Bowmore bis wir bei den drei Torfmonstern von Laphroaig, Lagavulin und Ardbeg ankommen werden.
Anhand des jeweiligen Aushängeschild-Whiskys wird unser Weg sprichwörtlich alles von zart bis hart abdecken und jede Brennerei in einem kurzen Portrait vorstellen, wobei zart jedoch eine gewisse Interpretationssache bleibt in Anbetracht der reichhaltigen Torf-Vorkommen auf den schottischen Hebriden.

Am 07. August 2015 freue ich mich erneut in das 25hours Hotel Number One einladen zu dürfen und begrüße dich ab 19:30 Uhr im Wohnzimmer des Hotels unter dem Motto „Islay – a peaty roundtrip“.

Die Gebühr für dieses exklusive Tasting beträgt €59,90 pro Person.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. acht Teilnehmer begrenzt und sichert eine angemessene Atmosphäre während des Genusses dieser Premium-Spirituosen.

Deine verbindliche Anmeldung erfolgt bitte ausschließlich per eMail an michael@herr-lutz.de
Du erhälst umgehend eine Rechnung über den Betrag der Teilnahmegebühr, nach vollständiger Bezahlung wird dir die Teilnahme schriftlich bestätigt.

In Vorfreude auf einen rauchigen Abend im Herzen Bahrenfelds!

Slàinte mhath!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.