Nespresso Selection Vintage Launch – Coffee & Whisky Pairing

Am 19. Januar 2017 wurde die Nespresso Limited Edition Selection Vintage 2014 offiziell in der Nespresso Boutique München vorgestellt. Geplant und organisiert von der hochkarätigen Kommunikationsagentur häberlein & mauerer durften insgesamt acht Journalisten, Influencer und Blogger an diesem besonderen Event teilnehmen.

Launch Event Nespresso LE Selection Vintage // Herr Lutz Photo Credit: Petra Stadler www.petrastadler.de

In die generelle, vor allem auch in Hamburg, seit Jahren mit viel Hingabe geführte Diskussion über Sinn und Unsinn von Kaffee in kleinen Kapseln möchte ich nicht einstimmen. Ich denke Befürworter und Gegner haben hierzu all ihre – zum Teil wirklich fundierten und nachhaltigen – Argumente für Pro und Contra ausreichend vorgetragen, sodass sich jeder bereits seine eigene Meinung bilden konnte.
Bei diesem außergewöhnlichen Event ging es um die Idee und Verfahrensweise von speziell gereiftem bzw. nachgereiftem Kaffee, dessen Herkunft, Produktion, Lagerung und Genuss.

Experiment Kaffee Reifung

Der Markenrepräsentant und Kaffee Experte Dimitrios Sarakinis von Nespresso Deutschland war eigens aus Düsseldorf in die bayrische Hauptstadt gereist um den neugierigen Medienvertretern den neusten Clou seines Unternehmens zu präsentieren, denn für Nespresso war es das erste Experiment bei dem kolumbianischer Kaffee für einen Reifungsprozess genutzt wurde. Die Spannung und Leidenschaft für diesen Kaffee musste Dimitrios nicht extra betonen, man spürte sie während der Erklärung und wurde selbstverständlich ebenfalls davon befallen in Erwartung bald diese Besonderheit probieren zu dürfen.

Launch Event Nespresso LE Selection Vintage // Herr Lutz Photo Credit: Petra Stadler www.petrastadler.de

Launch Event Nespresso LE Selection Vintage // Herr Lutz Photo Credit: Petra Stadler www.petrastadler.de

Einleitend sprach Dimitrios viel über Anbau und Verarbeitung, sowie über die Lagerung von Kaffee. Hier schafften wir einen perfekten Übergang zu meinem Fachbereich und verglichen sowohl die Geschichte als auch die aktuellen Verfahrensweisen von Kaffee und Whisky im Allgemeinen. Das Thema Extra Aging bzw. Maturation, also die gezielte Lagerung zur Steigerung des Aromaprofils, ist im Bereich des Kaffees noch recht neu. Die Pioniere von Glenmorangie sind beim Thema Reifung des eigenen Produkts hier schon einige Schritte weiter und dürfen sich über eine beispielhafte Reputation in puncto Fasslagerung bei Single Malt Whisky freuen.

Leidenschaft für Genuss – Kaffee vs. Whisky

Als die Agentur häberlein & mauerer mit ihrer Anfrage für ein Pairing von Kaffee und Whisky im Auftrag von Nespresso an mich heran trat, fiel meine Wahl nach kürzester Überlegung auf die Single Malts der Highland Brennerei Glenmorangie, genauer gesagt auf The Original, Lasanta und das Flagschiff der Core Range Signet. Neben den Fakten und Hintergründen der Destille ging ich ausführlich auf die Aromen der drei Whiskys ein und zeigte die Verbindung zu den von Dimitrios ausgewählten Nespresso Kaffee Sorten auf. Das Ergebnis war ein nahezu perfektes Pairing zweier luxuriöser Genussmittel – Coffee & Whisky!

Launch Event Nespresso LE Selection Vintage // Herr Lutz Photo Credit: Petra Stadler www.petrastadler.de

Launch Event Nespresso LE Selection Vintage // Herr Lutz Photo Credit: Petra Stadler www.petrastadler.de

Nie werde ich müde die Besonderheiten und das grazile, detailverliebte Handwerk der Glenmoranige Distillery hervorzuheben und exemplarisch für die großartige Arbeit im Bereich des Single Malt Whiskys anzuführen.
Gegenüber den Genießern von Aged Coffee haben wir Whisky Enthusiasten jedoch einen großen Vorteil: Wir wissen bereits um die Vorzüge und, was meinen Standpunkt anbetrifft, unerlässliche Notwendigkeit der Extra-Reifung auf verschiedenste Art und Weise. Darüber hinaus wissen wir, dass trotz aller Knappheit und NAS-Bottlings auch in Zukunft feinste Whiskys für uns gebrannt und in den besten Fässern nachgelagert werden.

Launch Event Nespresso LE Selection Vintage // Herr Lutz Photo Credit: Petra Stadler www.petrastadler.de

Die Zukunft des Aged Coffee

Für die Connaisseure der Nespresso Kaffee Spezialitäten bleibt hingegen noch abzuwarten, wie der Markt auf das neue Produkt, sprich auf gelagerten Kaffee, reagieren wird. Nespresso möchte mit den Limited Editions den Kunden jedenfalls immer wieder aufs Neue überraschen und man wird schauen wie die LE Selection Vintage 2014 auf dem weltweiten Markt ankommt. Persönlich hoffe ich auf weitere Experimente und einen weiteren Ausbau der bisherigen Arbeit, sodass es auch in Zukunft spannende Kaffees und vielleicht noch spannendere Coffee & Whisky Pairings geben kann.

Launch Event Nespresso LE Selection Vintage // Herr Lutz Photo Credit: Petra Stadler www.petrastadler.de

Vielen Dank an Dimi für den Einblick in die mir neue Welt des Kaffees und deine Ausführungen zum Thema der Aromen und Lagerung eurer Spezialitäten. Außerdem herzlichen Dank an Tanya und Kristina für eine allumfassende Planung und eure Unterstützung während unserer Verkostung. Es war mir eine große Freude!

Event Organisation und Durchführung: häberlein & mauerer
Kaffee Expertise: Dimitrios Sarakinis // Nespresso Deutschland
Whisky Expertise: Michael Lutz // Herr Lutz
Photographie: Petra Stadler // Petra Stadler Photographie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere