Firestone Walker – The Propagator in Venice

Anzeige – Wenn es um Bier und im speziellen um Craft Beer geht, sind die meisten Brauereien doch eher schlicht und praktikabel gehalten. In Kalifornien sieht dies jedoch ein wenig anders aus, wie etwa bei Firestone Walker und ihrem Ableger The Propagator in Venice.

Craft Beer in Venice Beach

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Natürlich ist nicht jede Braustätte in den USA ein Augenschmaus, genauso wenig wie die deutschen Bierbetriebe stets lieber im dunkeln begutachtet werden sollten. Selbstverständlich.
Firestone Walker – gegründet bereits 1996 – ist durchaus eine Institution am kalifornischen Biermarkt und verfügt sowohl über gute Absätze als auch ein großes Ausstoßvolumen. Das jüngste Pferd im Stall ist jedoch The Propagator in Venice.

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Die Mikro-Brauerei

Das Besondere liegt weniger darin, dass es sich um eine weitere Niederlassung handelt, sondern darin, dass The Propagator quasi als Versuchsbrauerei dient. Der junge Brauer Evan darf sich auf der 10 Hektoliter-Anlage fast uneingeschränkt austoben, selbstverständlich in enger Absprache mit dem Braumeister Matt Brynildson, der seinerseits für die gesamte Bierproduktion bei Firestone Walker verantwortlich ist und immer wieder mit wilden Ideen um die Ecke kommt, wie mir Evan erzählte.

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Fast zwei Jahre mussten jedoch alle Beteiligten warten, ehe sie die bereits nach Kalifornien gelieferte Brauanlage auspacken und in Betrieb nehmen durften. Die lokalen Behörden taten sich wohl etwas schwer damit die Genehmigung zum Ausschank als aber auch für die Produktion von Bier so nahe dem Stadtzentrum zu erteilen. Der eine oder andere Brauer wird ähnliches Leid klagen können, egal auf welcher Seite des Teichs… Am Ende hat es aber doch geklappt und seit 2016 wird in Venice feinstes Craft Beer gebraut.

Wie man mit Hopfen die Brautechniker üerrascht

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Konzipiert, aufgebaut und in Betrieb genommen wurde die Anlage im übrigen vom deutschen Spezialisten für Brauanlagen, Mälzereien, Gastronomie und alles drum herum Kaspar Schulz. Als die Anlage stand und man sich mit den Kaliforniern unterhielt, was denn so mit der Anlage gebraut werden soll, d.h. welche Bierstile und die damit verbundenen Rezepturen zum Einsatz kommen sollen, waren die deutschen Techniker zunächst ein wenig geschockt und verneinten die Möglichkeit der Verwendung derartiger Hopfen-(Un-)Mengen als unmöglich. Ich denke, da hat man klassisch-deutsches Understatement walten lassen, um den Amis keine falschen Hoffnungen zu machen, denn wie wir alle sehen, geht es außerordentlich gut.

The Propagator Taproom

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Evan füllt direkt aus den Lagertanks in die Kegs für den Hauseigenen Taproom am Washington Boulevard. Kommen die Biere bei den Gästen gut an und die Fässer sind zügig ausgetrunken, wiederholt man das Spiel mindestens noch 1x bevor die Versuchs-Sude auch an anderer Stelle in der Gastronomie angeboten werden. Ist das Feedback weiterhin positiv, so kann es ganz schnell dazu kommen, dass das jeweilige Bier vom Protoypen-Status über die große Anlage in Paso Robles seinen Weg in das Firestone Walker Portfolio findet.

Craft Beer Freak oder  Mikro-Brauerei-Jünger muss wirklich niemand sein, der hier her kommen möchte. Neben der soeben beschriebenen Anlage geht es bei The Propagator vielmehr um die eigene Gastronomie. Der Taproom umfasst neben den Firestone Walker Bieren auch ausgezeichnete Gerichte, hauptsächlich allerdings Burger und Sandwiches. Das Fleisch hierfür stammt im Übrigen aus vertrauenswürdigen Betrieben unter entsprechender Haltung ohne Beifütterung von Steroiden oder Antibiotika!

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Die optische Gestaltung des Taprooms ist meiner Meinung nach ein Volltreffer! Man hat die Wahl ob man gemeinsam mit eventuell persönlich noch unbekannten Gästen am Tresen sitzen möchte oder ob man sich mit Freunden in einer der einem Braukessel nachempfunden Sitzecken gemütlich macht. Der großzügige Bereich vor den restlichen TV-Bildschirmen, auf denen alle wichtigen Ereignisse der amerikanischen Ligen gezeigt werden, ist einem Fass nachempfunden – meinen Geschmack trifft dies nun mal vollkommen.

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Wer beim nächsten Zwischenstop in Los Angeles das eine oder andere Stündchen übrig hat, sollte sich unbedingt mal im The Propagator sehen lassen.
Außerdem vielen Dank an Danny von Ratsherrn für den Tipp, ohne den ich wohl nicht hierher gefunden hätte!

And of course all my appreciation to Blanca and Evan for having me and showing me around! You made it an awesome visit and it was a real pleasure to meet all of your highly experienced staff. I will be back any time as soon as I am around in LA again!

Firestone Walker – The Propagator
3205 Washington Blvd.
Marina Del Rey, CA 90292

Merchandise in amerikanischem Umfang findet man im gegenüber liegenden Gebäude

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Firestone Walker Brewing - The Propagator - Venice, CA // Herr Lutz - www.herr-lutz.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere