Anstich des Hamburger Senatsbock

Bockbier, wir kennen es von Maibaum- oder Schützenfesten, dass es aber auch in Hamburg eine Tradition des Bockbier Brauens gibt, war zumindest mir bis vor kurzem unbekannt. Bis noch in die 1950er Jahre wurde einmal jährlich der Hamburger Senatsbock im Curiohaus angestochen und so auch wieder am vergangenen Donnerstag, genauer den 29.01.2015 auf der Rickmer Rickmers im Hamburger Hafen.

IMG_20150129_202006

Bereits 2013 kam dem Umfeld der Ratsherrn Brauerei der Gedanke zur Wiederbelebung dieser Hamburger Brautradition und so wurden verschiedene Braumeister angefragt, ob sie denn nicht ebenfalls Interesse an einem neuen, aber stilechten Senatsbock hätten. Allesamt ließen sich nicht lang bitten und so stand das fünf köpfige Team an professionellen Bier-Enthusiasten schnell fest:

IMG_20150129_195517

Gemeinsam traf man sich mit den eigenen Vorstellungen vom Bierstil des Bockbiers, sammelte Ideen und Meinungen, in diesem Fall in Form von repräsentativen Bieren und braute in der Micro Brauerei von Ratsherrn die 2015er Version des Hamburger Senatsbock. Ein dunkles Bier, süffig im Geschmack mit einer zarten Schaumkrone. Schon anhand der reinen Fakten von 7,7% vol. Alkohol und einer Stammwürze von 18,4% ist der diesjährige Senatsbock ein sehr aromatisches Bier, das sich verdammt leicht und in meinem persönlichen Fall auch sehr schnell trinken lässt.

IMG_20150129_201242

Die Location ist nach wie vor über jeden Zweifel erhaben und rundete dieses für Bierkenner freudige Ereignis neben der unglaublich lockeren und positiven Stimmung des Abends ab. Zu der nahezu komplett vertretenen Hamburger Bierszene gesellten sich diverse Vertreter der Presse, Blogger und Fachleute der Gastroszene. Wenn der Abend vor Ort auch zeitlich etwas komprimiert war, so dehnten ihn die meisten Gäste im Alten Mädchen noch bis in die späte Nacht hinein feucht fröhlich aus!
Auch im Namen von Coco; meiner entzückenden Begleitung; vielen Dank für diesen schönen Abend und vor allem Danke für die Zusammenarbeit von fünf erstklassigen Brauern bei Auferstehung dieses Traditionsgebräus.

IMG_20150129_202028

One reply on “Anstich des Hamburger Senatsbock

  • Coco

    Schön wars! Ein wirklich netter Abend bei einem sehr guten Senatsbock – Gute Arbeit! Und ein großes Kompliment an die Braumeister – wie ich finde. Und auch das spätere Cometogether im “Alten Mädchen” rundete den Abend zu 100% ab.

    Diese Tradition sollte fortan wieder in der Hamburger Bierszene einen festen Platz finden!!

    Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere