Whisky & Craft Beer Pairing

Ob nun „a whiskey and a chaser“, der „Boilermaker“ oder das gute alte „Herrendeck“ – sie alle beweisen, dass Schnaps und Bier seit jeher eine feste Einheit sind. Hier gehen wir nun den nächsten, längst überfälligen Schritt und verkosten erstklassigen Whisky mit ausgezeichnetem Craft Beer.

Der Begriff „Pairing“ oder „Begleitung“  taucht meist in Zusammenhang von Speisen und Getränken auf. In einigen Sterne-Restaurants hat man die Möglichkeit zum Menü eine entsprechende Weinbegleitung zu bestellen, in der dann jeder gereichte Wein auf die unterschiedlichen Gänge von der Vorspeise bis zum Dessert abgestimmt ist.

Ähnlich betrachten wir die beiden engen Verwandten Whisky und Craft Beer. Jeder gute Whisky zeichnet sich durch eine Vielfalt an unterschiedlichen, ganz individuellen Aromen aus, ebenso wie hochkarätiges Bier. Schon immer bildeten sie eine Einheit, jedoch nicht immer zum gegenseitigen Vorteil und genau hier startet die Aufgabe dieses Tastings bzw. dem Whisky und Craft Beer.

Zunächst betrachten wir jeweils den Whisky und das Craft Beer getrennt voneinander, verkosten und besprechen die jeweils individuelle Aromatik beider Getränke. Danach verkosten wir die Getränke zusammen und entdecken neue, bisher überlagerte Aromen, die entweder den Whisky oder das Bier unterstützen, manchmal aber sogar eine Crossover-Wirkung aufeinander ausüben.

Spannend, neu, anders – Whisky & Craft Beer Pairing!

Dieses Tasting ist Teil unserer wiederkehrenden Events und findet in regelmäßigen Abständen in Hamburg statt. Für die anstehenden Termine verweise ich auf meine Ticket-Seite, sowie auf die entsprechenden Veranstaltungen meiner Facebook-Seite.

Gerne können auch individuelle Termine mit kleinen Gruppen durchgeführt werden. Hierfür bitte ich um die Verwendung meines Kontaktformulars oder einer Anfrage via eMail.

Slàinte mhath!
Coco by Herr Lutz

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere